Ich habe Sie!

Mein lieber Cousin gibt immer wieder vor, dass er studiere und sagt ab und zu… „Och, och… Die Uni!“
Jetzt habe ich den hundsgemeinen Betrüger aufgedeckt! Als wir letztens telefonierten und ich vorgeschlagen habe, dass wir einen Teil (1/3) von unserem Auftritt erst am Tag des Auftritts schreiben sollten, damit er aktueller ist, sagt dieser Scheckbetrüger doch glatt: „Das trifft sich gut, denn ich hab am 17.,18. & 19. Jänner eh noch Prüfungen!“

DER 18. JÄNNER IST EIN SONNTAG!

Sonntag

Wieder einmal habe ich einen ganzen Sonntagvormittag verschlafen. Es war einfach kein Tag um quietschvergnügt durch die Welt zu sausen, deshalb entschied ich mich weiterhin im Bett zu bleiben. Ich las schöne Bücher und hörte wundervolle Musik. Am Abend packte mich der Ehrgeiz und ich stand auf um mir ein Vollbad zu genehmigen. Ich schüttete Badeöl in die Wanne. Ich lugte auf das Etikett: „Entspannungsbad, mit wohltuenden ätherischen Ölen zur genussvollen Entspannung“

Während mir die Augen zufielen brabbelte ich noch: „Och, bequem! Nach so einem Tag gerade das richtige…!“

Meine Urgroßmutter

Meine Ur-Großmutter war eine überzeugte Christin. Sie glaubte an Gott und war von der Unfehlbarkeit des Papstes überzeugt. Sie machte den ganzen Christenblödsinn auch in den dunklen Jahren unserer Geschichte mit. Sie stellte sich gegen die Nazis und riskierte ihr Leben, weil sie an Gott glaubte. Sie hatte mehr Angst vor Gott als vor den Nazis. Vor einem Jahr ist sie gestorben. Ihre Angst war berechtigt.