Wunderbare Geschichte von Daily Show über einen Betrug in der US-Umweltbehörde

John Beale “beschäftigte” sich bei der US-Umweltbehörde (Environmental Protection Agency) mit Klimawandel. Seit Jahren gab er jedoch vor ein Geheimagent zu sein und Einsätze in Pakistan zu haben. Aus diesem Grund konnte er nicht zu seinem Arbeitsplatz kommen und ließ sich aber weiter bezahlen. Weiters erschummelte er sich noch mit einer vorgetäuschten Malaria-Erkrankung einen Parkplatz. Eine unglaubliche Geschichte!

Libyen und Iran

Historisch gesehen sind die österreichischen Offiziellen lange Verbündete von Gaddafi gewesen. So war Kanzler Bruno Kreisky der erste westliche Regierungschef der Gaddafi mit allen Ehren als Staatsgast empfangen hat. Und auch Jörg Haider hat sich mit Saif Gaddafi sehr gut verstanden. Erst kürzlich schickten wir eine Militärkapelle zum 40jährigen Jubiläum der Machtergreifung Gaddafis nach Libyen. Nach dem Sturz des langjährigen Staatschefs war es für unsere Regierung schwer. Offiziell haben wir zwar die Übergangsregierung anerkannt, aber irgendwie hilft Österreich anscheinend weiterhin zu der Dschamahiriyya. Immerhin werden verletze Rebellen in österreichischen Landeskrankenhäusern behandelt.

Merkwürdig sind auch die andauernden Provokationen des Irans. Die USA sucht im Iran mit Hilfe einer Drohne ein Plätzchen wo man in Ruhe über das Atomprogramm reden kann und die Ärsche schießen den Friedenskundschafter ab!