Fragen, die bei der Bilderberg-Konferenz leider nicht behandelt wurden

Jedes Jahr gibt es ein Treffen von Spitzenpolitiker und wichtigen Wirtschaftstreibenden. Bei den sogenannten Bilderberg-Konferenzen werden immer verschiedene Themen behandelt. Leider fehlen immer wieder wichtige Fragen, die nicht besprochen wurden.

  • Warum gibt es keine guten Witze über Zebramangusten?
  • Soll Orangensaft nach dem Zähneputzen wieder schmecken?
  • Sollen wir Hans Dichand eine Niere spendieren?
  • Wie wäre es wenn wir diesen Sommer doch nicht ausfallen lassen würden?

Ein Weihnachtswunder

Es war nicht mehr wirklich Sommer und wenn man es genau nimmt auch nicht mehr Herbst. Die Jahreszeit die gerade begonnen hatte nannte man Winter. Benannt nach der deutschen Eiskunstläuferin Elaine Winter, die in den 1920ern ihre größten Erfolge feierte. Es war der 24. Dezember! Der Geburtstag von Hamid Karzai und Jesus. Die Geschenke waren schon gekauft. Einen Rasierer und eine Hose für Jesus und einen neuen modischen Hut für Karzai.

Ich lag im Bett und erwachte aus meinen Träumen von den Alpen und anderen Bergen, die ich nur mit meiner Glaubenskraft verschieben konnte. Als Morgenmensch und Frühaufsteher zwang ich mich bis 10.00 Uhr zu schlafen. Eigentlich wie jeden Tag.

Als ich die Augen öffnete merkte ich, dass ich lebe. Das Leben! Ein Wunder.

Übel fragt, Übel antwortet (Teil 7)

Frage: Ist der Sommer vorbei?
Antwort: Das ist schwer zu sagen. Ich war ja bis vor kurzem felsenfest davon überzeugt, dass dieser Sommer endgültig bleibt. Die derzeitigen Temperaturen und die immer früheren Sonnenuntergänge erwecken in mir Zweifel…

Frage: Also kommt schon wieder der Winter?
Antwort: Nein, ich hoffe nicht. Aber es ist nicht auszuschließen.

Frage: Hier werden fast alle Beiträge in Listen-Form veröffentlicht, wieso?
Antwort: Listen machen alles übersichtlicher. Deshalb sind alle wichtigen Dinge in Listen formuliert!

Frage: Echt?
Antwort: Natürlich! Ich gebe Ihnen ein Beispiel: Die 10 Gebote – Liste, Kolumne von Hans Rauscher – keine Liste!