Übel fragt, Übel antwortet (Teil 22)

Frage: Was sagen Sie zu der Euro-Krise?
Antwort: Das ist eine Verschwörung. Schuld an der derzeitigen Krise ist laut George Soros Angela Merkel. Wie jeder weiß war die jetzige Bundeskanzlerin Agitatorin bei der FDJ. Die DDR-Führung bildete Merkel als Schläferin aus. 20 Jahre nach dem Fall des Staatssozialismus zerstört sie den Kapitalismus. Also so ähnlich wie in dem Film Salt mit Angelina Jolie, aber konsequenter.

Frage: Glauben Sie das wirklich?
Antwort: Nicht wirklich, aber es wäre beruhigender wenn dahinter ein Plan stecken würde…

Frage: Haben Sie wirklich so viel Angst, dass die Finanzwelt zusammenbricht?
Antwort: Nein, es kommt ja eh ein Asteroid, der uns erlösen wird

Frage: 2005 YU55? Der geht ja vorbei!
Antwort: Wir haben einfach kein Glück…

Kreative Möglichkeit die Krise zu bekämpfen

Die Verschuldung der Länder wird immer größer. Südkorea hat aus diesem Grund schon vor Jahrhunderten eine Kooperation mit Pepsi abgeschlossen. Seit Ewigkeiten hat der asiatische Staat auf der Landesflagge das Logo des Getränkeherstellers. Jährlich spült dieses Abkommen mehrere Milliarden in die südkoreanische Staatskasse.

Die Wirtschaftskrise verschärft die Verschuldung der Länder. Aus diesem Grund sind schon neue Kooperationen geplant. Unter anderen:

Japan und Apple

japan-apple

Syrien und Playboy

syrien-playboy