Jonglieren macht schlau

Jonglieren soll gut für das Gehirn sein. Um etwas für die Volksbildung zu tun will ich hier erklären wie man jongliert: Man nimmt Bälle oder ähnliches in die Hand und wirft sie in die Luft. Währenddessen fängt man sie wieder auf und schießt sie dann wieder hoch usw. usf.

Das heutige „Übel um 7“ ist ziemlich kurz, denn mir fehlt heute die Zeit für eine ausgefeilte Liste oder ähnliches, denn ich habe mir eine Diktiersoftware  gekauft, die mich auf Trab hält. Die tolle Software lässt meinen Computer andauernd irgendwelche Sätze sprechen und ich tippe wie verrückt.

Alter des Gehirns, Obama der Baumeister und Essen verschwenden

LINK ::: Das Alter des Gehirns herausfinden! Obwohl es auf chinesisch ist, ist selbsterklärend
LINK ::: Karadzic gefaßt! (via redblog)
LINK ::: Lovely Listing – Merkwürdige Anzeigen
LINK ::: Hacked USB flash drive
LINK ::: Obama der Baumeister
LINK ::: Essen verschwenden