Etwas Wichtiges

Ich könnte hier wunderbare Dinge erzählen. Dinge, die ich für furchtbar intelligent und toll halte. Eventuell würden es auch andere Leute für lesenswert halten. Ziemlich wahrscheinlich sogar. Immerhin gibt es viele Menschen auf dieser Erde.

Vielleicht sollte ich das wirklich tun. Ja, das werde ich jetzt machen. Auch wenn es eventuell nie jemand lesen wird.

Nun. Nun fällt mir leider nichts ein. Ich könnte eventuell erklären, dass ich weder Nachtmensch noch Morgenmensch bin. Ich bin ein Zwischen-19.00-und-22.30-Uhr-Mensch. Das interessiert wahrscheinlich aber gar keinen.

Ich probiere es morgen vielleicht wieder.

Die sieben goldene Regeln bei Gehaltsverhandlungen

  1. Seien Sie ein Mann! Somit verdienen sie zwischen 20 bis 30 Prozent mehr.
  2. Zünden Sie sich keine Zigarre mit einem 500-Euro-Schein an. Es reicht ein 200-Euro-Schein.
  3. Begeistern Sie das Gegenüber mit der BB-Sprache.
  4. Meiden Sie heikle Themen (z.B. Wetter)
  5. Beweisen Sie ihre Kreativität und zeigen Sie, dass man auch mit einem Kugelschreiber eine Kriegsbemalungen realisieren kann.
  6. Verwechseln Sie ihre Finger nicht mit Nacktschnecken. Das irritiert.
  7. Verlangen Sie am besten weniger Geld. Das geht meistens ohne größere Probleme durch. Falls man keinen Erfolg haben sollte kann man das überschüssige Geld an die schwächelnde Ölindustrie spenden.