Terror-Warnung in Wien

Wie man u.a. von „Österreich“ erfahren konnte, gibt es für Wien seit dem 24. Dezember bis zum 1. Jänner eine erhöhte Terrorgefahr:

Die ersten Tage haben wir schon gut überstanden. Das habt ihr alle sehr gut gemacht. Wenn wir noch bis zum 1. Jänner durchhalten, ist anscheinend alles vorbei.

Eine Bitte habe ich aber noch: Vergessen Sie beim ganzen Terror-Verhindern nicht auf andere Sicherheitsvorkehrungen. Fahren Sie z.B. nicht bei rot über die Ampel. Das könnte unter Umständen sonst auch gefährlich sein.