Die besten Ausreden für notorische Verspäter

  • Gott wollte mich auf eine Mission schicken. Es hat lange gedauert und viel Überredungskunst gekostet bis er akzeptiert hat, dass ich dafür der Falsche bin.
  • Ich wurde von einer verrückten, aber netten Busfahrerin, aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen, für 10 Minuten in einen Ziegelstein (Wienerberger) verwandelt
  • Der Banküberfall dauerte länger als angenommen
  • Ich bin per Anhalter gefahren und der Chauffeur, der anfangs nett wirkte, entpuppte sich als Räuber und Vergewaltiger
  • Meine Uhr ist kaputt

Weihnachten, Dritter Weltkrieg und Rucksäcke!

LINK ::: Ist heute schon Weihnachten?
LINK ::: G’Fickt Für Immer – mir gefällt es besser als das Original
LINK ::: Stuff Your Rucksack – schönes Projekt
LINK ::: Lied zum heutigen Tag
LINK ::: Jesus! Er ist überall!
LINK ::: Der Dritte Weltkrieg kommt bestimmt!

In 10 Schritten Millionär werden

  1. Bei “Wer wird Millionär?” mitspielen
  2. Bei der ersten Frage ausscheiden
  3. Ins Casino gehen
  4. Das ganze Geld verzocken
  5. Eine Bank überfallen und sich von der Polizei erwischen lassen
  6. Im Knast eine Autobiografie schreiben
  7. Sich vom Verleger übers Ohr hauen lassen und ihm alle Rechte am Werk schenken
  8. Sich endlich eine echte Arbeit suchen
  9. Arbeiten, arbeiten, arbeiten
  10. Durch die Inflation sind sie mit 99 Jahren Millionär