Wie viele Buchstaben hat eine Buchstabensuppe?

Seit Monaten beschäftige ich mich mit der Frage wie das Verhältnis von den verschiedenen Buchstaben in der Buchstabensuppe ist. Recherchen im Internet brachten kein befriedigendes Ergebnis. Aus diesem Grund habe ich bei Maggi höchstpersönlich nachgefragt:

Guten Tag Maggi,

ich habe eine Frage zu der Buchstabensuppe. Wie ist die genaue Zusammenstellung der Buchstaben? Ich habe 3 Vermutungen und mich würde interessieren welche stimmt.

1. Es werden von allen Buchstaben gleich viele produziert und die Aufteilung ist pro Packung zufällig
2. In jeder Packung ist die Anzahl der verschiedenen Buchstaben gleich (3,85% As, 3,85% Bs usw. usf)
3. Die Aufteilung der Buchstaben geht nach der Buchstabenhäufigkeiten in deutschsprachigen Texten (17,40 % Es, 09,78 % Ns, 07,55 % Is usw. )

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße,
Uebel

Drei Tage später schrieb mir das „Maggi Kochstudio“, dass sie die Frage an die zuständige Stelle weiterleiten. Sie baten mich um Geduld, die ich auch gezwungenermaßen aufbrachte.

Fast zwei Wochen später kontaktierte mich das „Maggi Kochstudio“ erneut:

Sehr geehrter Herr Uebel,

vielen Dank für Ihre E-Mail.
Für unsere sehr späte Antwort möchten wir uns entschuldigen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Maggi Guten Appetit Buchstaben Suppe. Gerne geben wir Ihnen Auskunft.

Die Anzahl der Buchstaben ist von A-Z ín der Form gleichmässig verteilt. Das heißt: Von jedem Buchstaben des Alphabets sind jeweils mindestens 13 aber höchstens 15 dem Produkt beigefügt.

Sollten sich in einer Packung aussergewöhnlich viele Teigwaren eines Buchstabens, z.B. A´s oder T´s befinden, liegt das an einer gewissen „Entmischung“ während des Abfüll- und Verpackungsvorganges. Diese läßt sich nicht vermeiden.

Herzliche Grüße

Ihr
Maggi Kochstudio
hilft, berät, gibt Tipps

Das ist mal wirklich ein guter Kundenservice. Ich bin zwar kein Suppenesser, aber wenn ich doch eine essen sollte, werde ich mich für eine „Maggi Guten Appetit Buchstaben Suppe“ entscheiden. Da weiß ich wenigstens was drin ist!

Mit Essen spielen, Schnupfen und Schweine

LINK ::: Mit dem Essen spielt man nicht! (z.B.: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9)
LINK ::: If I had to choose
LINK ::: Webseite mit Formular
LINK ::: Online Leute mit Schnupfen anstecken
LINK ::: Frühling in Wien
LINK ::: Dinge, die wie eine Ente ausschauen
LINK ::: Blöder roter Button
LINK ::: Schwein malen und erfahren was es bedeutet
LINK ::: Mit Google reich werden

Kennt sich kabel eins aus?

Am Mittwoch spielte der TV-Sender kabel eins den feinen Film Magnolia. Aus diesem Grund habe ich mir den Spaß erlaubt eine sehr dumme Mail an das kabel eins – Team geschrieben. Ich wollte wissen ob der Kundenservice den Film erklären kann:

Liebes Kabel1-Team,

ich habe mir heute euren Film „Magnolia“ angeschaut und habe davon nichts verstanden. Kann es sein, dass ihr den Film falsch abgespielt habt? Es war irgendwie alles durcheinander.

Ich bitte um Aufklärung!

Schöne Grüße,
Uebel

Die Antwort folgte gleich am nächsten Tag und es stellte sich heraus, dass kabel eins weiß was es spielt:

Guten Tag Herr Uebel,

vielen Dank für Ihre E-Mail an kabel eins.

Der Film „Magnolia“ wurde nicht „falsch abgespielt“. Es handelt sich um einen Episodenfilm, dessen einzelne Handlungsstränge sich am Ende zusammenfügen.

Hier können Sie die komplexe Handlung nochmals nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Magnolia_(Film)

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung mit unserem Programm.

Mit freundlichen Grüßen aus Unterföhring

Ihr kabel eins – Team

kabel eins kann man wirklich weiter empfehlen. Die beantworten wahrscheinlich alles!

YouTube, Stalin und Tetris

LINK ::: YouTube für den Fernseher
LINK ::: Fake Bilder erstellen
LINK ::: Klassenkampf!!
LINK ::: Stalin vs. Marsianer (via Design You Trust)
LINK ::: Tetris für Leute, die sehr viel Zeit haben (via Nerdcore)
LINK ::: Evo Morales in Wien
LINK ::: Brezel-Ring
LINK ::: Ein Amok-Formular damit sich die BILD künstlich aufregen kann (PDF)

Verbietet die Spiele

Der Amoklauf in Winnenden hat wieder einmal die negative Auswirkung von Gewaltspielen gezeigt. Experten fordern nun ein Verbot von solchen Spielen. Ich finde, dass das nicht weit genug geht, denn nicht nur Gewaltspiele haben einen schlechten Einfluss. Hier eine Liste mit Spielen und wofür sie verantwortlich sind:

  • Jenga: Die Terroranschläge vom 11. September 2001
  • Super Mario: Konsum von Magic Mushrooms
  • Donkey Kong: Sehr schlechter Einfluss auf Schimpansen
  • Paperboy: Kinderarbeit