Schätzchen, verfälschen wir die Geschichte

Der überdurchschnittlich gutaussehende David Sowka hat nun sein erstes Buch veröffentlicht (Schätzchen, verfälschen wir die Geschichte)!

Dieses – man kann es ruhig so nennen – Werk umfasst 150 Seiten und besteht aus wunderbar originellen Geschichten. Zum Beispiel handelt eine von einer Hochzeit!

Um die Kosten für die LeserInnen so gering wie möglich zu halten habe ich veranlasst, dass das Buch gleich als Taschenbuch (13,90 Euro) erscheint und habe somit auf die handgeschriebene goldene Spezialausgabe mit Mondgestein und Diamanten verzichtet.

Um diesen „Schinken“ (im positiven Sinne) zu erhalten können Sie in die nächste Buchhandlung gehen und „das Neue“ von David Sowka bestellen oder Sie können auch mit der ISBN trumpfen (3-902518-05-7)!

Überdies können Sie auch auf die wunderbar gestaltete Webseite spazieren um sich das Buch online zu kaufen (via Amazon) und um sich mehr Informationen zu „holen“. Ebenfalls erscheint auch www.davidsowka.com in neuem Design!

Und falls Sie bei der Presse oder dergleichen arbeiten, können Sie ruhig eine „Story“ über „diesen“ David Sowka bringen. Er steht auch für solche Dinge gerne zur Verfügung. Sei es ein Interview, bestimmte Einzelheiten, Aktfotos… er verkauft sich gerne!

”buch-werbung.jpg”

Außerdem wäre es nett wenn Sie diese Botschaft verbreiten könnten.

Mehr finden Sie auf http://buch.davidsowka.com