Irren mit Hausverstand

http://wunder-menschenverstand.blog.de/2013/10/20/einladung-buchpraesentation-16633757/

Rafael Buchegger hat das Buch “Irren mit Hausverstand – Warum scheinbar einfache Lösungen und Alltagsregeln falsche Ratgeber sind” geschrieben:

Seit über sechs Jahren wirbt eine Handelskette mit dem “Hausverstand”. Auch bei der diesjährigen Landtagswahl in Niederösterreich forderte die FPÖ-Abgeordnete Barbara Rosenkranz auf ihren Plakaten eine “Politik mit Hausverstand”. Als “Wirtschaftsmann mit Herz und Hausverstand” bezeichnete sich wiederum Frank Stronach bei der Nationalratswahl.

Höchste Zeit also für ein flammendes Plädoyer gegen den gesunden Menschenverstand!

Ich habe das Buch zwar noch nicht gelesen, aber es hört sich sehr interessant an und wird bald gekauft. Am 31. Oktober 2013 um 19 Uhr findet in der Thalia Buchhandlung (Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien) die Präsentation statt.

Das Buch gibt es nun auch schon bei Amazon!