Lopatka und ein Selfie #lopiworldtour

Der mit Abstand beliebteste Klubobmann der ÖVP seit 2013 befindet sich derzeit in Cleveland bei dem Parteitag der Republikaner. Während seines Aufenthalts hat er auch einen Selfie mit dem Präsidentschaftskandidaten der GOP, Donald Trump, auf Facebook veröffentlicht:

Natürlich hat es nicht lange gedauert, bis irgendein Typ unter dem Hashtag #lopiworldtour einen weiteren Selfie von Lopatka publizierte:

Andere User nahmen das zum Anlass, weitere Selfies unter den Hashtag zu veröffentlichen. Eine kleine Auswahl der besten Bilder sind in diesem Artikel zusammengefasst.

Ebenfalls berichteten auch Medien über den Hashtag: Kurier, Standard, Futurezone und Krone Hit.

Ich weiß nicht

Voriges Jahr gab es in ar-Raqqa oder Mossul eine Sitzung der IS-Führung in der sie über neue Terrorziele diskutierten. Einer der Terroristen schlug vor, dass man einen Regionalzug in Würzburg überfallen könnte. Die Führung war begeistert und schickte gleich einen Jugendlichen nach Deutschland.

Ganz vorstellen kann ich mir das nicht

Kolumnist

Ich bin so froh, dass ich kein Star-Kolumnist bin. Der Job wird zwar toll entlohnt, aber mir fehlt einfach die Qualifikation. Es hapert vor allem beim Allgemeinwissen.

Top-Journalisten wissen so gut wie alles und haben innerhalb von wenigen Stunden eine Fachmeinung. Sei es ein Putsch in der Türkei, PokemonGo, Terroranschläge in Frankreich, Schießereien in den USA. Es ist egal. Die können das.

Manche Journalisten analysieren sogar noch treffsicher die Geschehnisse während sie stattfinden. Hier wäre eines von vielen Beispielen: